Game Recap: Week 10

  • Eine Machtdemonstration der LA Rams Defensive. Mit diesem kurzen Satz ist eigentlich auch schon fast alles gesagt. Und dennoch ist man nicht vollends zufrieden in Los Angeles. Die Partie gegen die Washington Commanders endete am Ende mit 42:22 eine Souveräne Führung. Doch wenn man sich dazu das Turnover Differential anschaut muss man sich fragen warum es "nur" ein 3 Score Game ware. Am Ende des Spiels stehen bei LA 0 Turnover aber bei den Commanders unglaubliche 11. Die Commanders haben sich durch eine Aggressive Spielweise (nicht negativ gemeint) mit vielen Passen Downfield immer wieder herangekämpft und haben sich nicht unterkriegen lassen. Und Das obwohl man kurz vor der Pause mit 3 Pässen in folge 3 Picks geworfen hatte wodurch es dann zur Halbzeit 33:7 Stand. Bei den Rams sah man sich schon als sicherer Sieger doch wirklich großen Respekt an Washington. Sie kamen aus der Halbzeitpause gestärkt raus und konnten den Vorsprung auf 33: 22 verkürzen.


    Dann waren es am Ende aber wieder weitere Turnover die ihnen noch die Möglichkeit auf den unglaublichen Comeback Win genommen haben. Die Rams Offensive hat es, bei der Zwischenzeitlich auf 11 Punkte geschrumpften Führung, nicht geschafft den Ball effektiv zu bewegen. Das wäre ihnen auch zum Verhängnis geworden hätten die Commanders auch nur 1-2 Turnover weniger produziert. Am Ende ist das aber natürlich Jammern auf Lächerlich unsympathisch hohen Niveau. Ab nächster Woche wird Cooper Kupp zurück erwartet bevor man dann in die Bye Week geht. Man erhofft sich das Cupp wieder mehr Vielseitigkeit in die Offensive bringt. Man wurde ohne ihn mit dem Anfangs noch sehr starken Run Game einfach viel zu einseitig.


    Zitat

    Die Defensive war heute wirklich On Fire. Eine brutal Starke Defensive Leistung gegen einen Ungemütlichen Gegner der viel besser ist als ein Record und seine Stats vermuten lassen. Das klassische Trap Game konnten wir so sehr souverän meistern. On to the next one.

    Los Angeles Rams 44 22 Washington Commanders


    Position Player Stats
    QB M. Stafford 16/20 | 157 Yards | 2 TD | 0 INT | 132.6 Rating
    WR A. Schwartz 5 Rec | 62 Yards | 1 TD
    CB J. Ramsey 6 Tackles | 4 INTs | 1 FF | 1 TD
    MLB L. Buckhalter 7 Tackles | 1 TFL | 2 INTs
    DT A. Donald 5 Tackles | 5 TFL | 0,5 Sacks

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!