Ingame Management Regeln

1. Coach Name


Jeder kann seinen Coach beliebig benennen. Hier sind jedoch beleidigende Namen etc. ausgeschlossen und weiterhin darf nicht der Name des „Real-Life“ Coaches eines anderen Teams verwendet werden.




2. Spieler-Positionsänderungen


Ein positionsfremder Spieler darf während des Spiels manuell für einzelne Spielsituationen eingewechselt werden (z.B. RB auf WR). Dies sollte jedoch kein Dauerzustand sein.

Während der Off- & Preseason dürfen innerhalb der Offense und innerhalb der Defense wahllos Spieler in ihrer Position geändert werden. Einzige Ausnahme bilden die WR und HB, welche nicht zu TEs gewandelt werden dürfen.


Außerdem darf die Position eines Spielers, welcher getraded oder per Waiver gesigned wird, ebenfalls einmalig geändert werden.

Zusätzlich dürfen Spieler folgender Positionsgruppen während der Regular Season und Post Season dauerhaft in ihrer eigenen Positionsgruppe verändert werden:

  • Offensive Line
  • Defensive Line
  • Linebacker
  • Safeties


Scheme-Change

Einmal pro Saison (während der Regular Season) darf ein Team von einem 3-4 zu einem 4-3 System wechseln (oder andersrum). Hierbei dürfen dann die Linebacker und Defensive Linemen, passend zum neuen System angepasst werden. Diese Änderung muss vorher im Forum angekündigt werden.



3. Änderung Spieler


Es darf lediglich das Aussehen und die Trikotnummer (Reiter "Player Info" & Reiter "Equipment") geändert werden.


Die Anpassung der Abilities die mit Start der Franchise bereits vorhanden sind ist untersagt.
Sollten Spieler von euch per Breakout-Game oder einem höheren Overall zu neuen Abilities kommen, ist es euch überlassen ob ihr diese behalten wollt. Möchtet ihr diese allerdings ändern, fragt ihr bei der Ligaleitung an - anschließend geben wir euch eine Auswahl an Abilities aus der ihr die für euch passende entscheiden könnt. Hier entscheiden wir von Spieler zu Spieler einzeln, welche Abilites passen bzw. realistisch sind.




4. IR-Liste


Verletzt sich ein Spieler eures Teams, dann müsst ihr ihn entweder im aktiven Roster behalten oder auf die IR-Liste setzen. Es ist nicht erlaubt, Spieler einfach auf den FA Markt zu entlassen. Eine Begrenzung der IR-Spots gibt es nicht.




5. Practice-Injuries


Wir haben uns dazu entschieden, dass neue Feature zu nutzen und lassen die Practice-Injuries ab Week 1 aktiviert.


Bitte setzt euch hiermit vorab auseinander:

Ihr habt u.A die Möglichkeit in „Full Pads“ oder „Half Pads“ zu trainieren und könnt entscheiden ob hauptsächlich Starter/Backups die Reps bekommen oder ob diese 50/50 aufgeteilt werden. Dementsprechend ist die Verletzungsgefahr bei den jeweiligen Spielern höher oder niedriger - genauso wie die XP-Aufteilung. Ihr könnt im Trainingsmenü immer den aktuellen Stand der Stamina sehen und abwägen was euch nun wichtiger ist.