Madden 22 Franchise Guide

  • Da in diesem Jahr zig Änderungen in der Franchise für uns warten, versuchen wir hier mit ein paar Tipps & Tricks euch zu helfen. Jeder der was mitbeizutragen hat, kann gerne seine Erfahrung und Erkentnisse mit der Community teilen.
    Dadurch wird dieser "Guide" stehts geupdatet und jeder kann das maximale aus seinem Team herausholen!


    Dieser Startpost wird immer wieder aktualisiert, damit man nicht durch den ganzen Thread scrollen muss.


    Fakt ist - Show up to play wird absofort bestraft, undzwar von Madden höchstpersönlich.

    Ihr müsst euch in der Franchise mit eurem Team und den Features auseinandersetzen, wenn ihr keine böse Überraschung erleben wollt oder keinen zu großen Nachteil gegenüber den anderen Coaches haben möchtet.



    Practice + Fatigue

    Absofort könnt ihr euch im Practice Bildschirm nicht nur einen Gameplan zusammenstellen, der euch für dieses Spiel wichtige Boosts auf Attribute bei Spielern gibt. Ihr könnt auch auf dem Bildschirm über "Players Health" die Snaps der Spieler aufteilen und die Intensität auswählen.

    Für Jede Positionsgruppe könnt ihr entscheiden, ob die Starter oder Backups die Snaps im Training bekommen sollen - oder ihr splittet diese. Ebenso entscheidet ihr für Offense und Defense separat, ob die in Full Pads oder Half Pads trainieren.


    Hiermit beeinflusst ihr folgendes:

    1. XP-Aufteilung/Höhe
    2. Boost-Aufteilung/Höhe
    3. Ausdauerverbrauch
    4. Risiko einer Verletzung im Training


    Solltet ihr hier nie eingreifen, werden über die ganze Saison hinweg eure Starter in Full Pads trainieren. Die Folge daraus ist, dass bereits nach einem Drittel der Season eure Spieler nur mit 80% Ausdauer ins Spiel einsteigt und schon in der Play-Auswahl als "Gelb" gekennzeichnet ist.


    Also arbeitet hier regelmäßig mit und wägt ab wie ihr eure Spieler belastet. Die Saison ist lang und so können unnötige Verletzungen vermieden werden!



    Coaching Staff + Points
    Mit u.A Gameday Goals können absofort Staff Points gesammelt werden, die zum upgraden der einzelnen Koordinatoren eingesetzt werden sollen.

    Wenn man sich näher mit den Offense/Defense Coordinators bzw. Head Coach auseinander setzt, merkt man schnell, dass man sein Team hier hervorragend in eine Richtung pushen und entwickeln kann.


    So kann man durch einige Fähigkeite in der Offense z.B seinen Receiver dauerhaft einen Boost im Route Running oder Catching geben, O-Liner werden dauerhaft besser im Blocking und auch auf Seiten der Defense, kann man seinen Spielern einen dauerhaften Boost aufs Tackling, Block Shedding oder ähnliches geben.


    -Wichtig hierbei: es ist DAUERHAFT!

    Eure Koordinatoren machen eure Spieler also durchgehend besser, wenn ihr diese upgradet.


    Setzt euch auch mit den Fähigkeiten eures Head Coaches auseinander und dem Personal Staff. Die Boni werden euch im laufe der Saison einen klaren Vorteil gegenüber denen geben, die hier nachlässig die Punkte nicht verteilen.

  • was genau meinst du mit Show up the play wird von Madden bestraft? Ist das die Anzeige nach einem gespielten Play oder was damit gemeint?

    Ich glaube damit ist gemeint, dass wenn Du lediglich zum anstehenden Spiel aktiv bist...sprich, nur spielst und Dich um das Drumherum Deiner Franchise nicht kümmerst, Du Nachteile hast die Dir vom Spiel selbst und nicht von der Liga auferlegt werden. Also ist dies ein Aufruf dazu, aktiv zu sein und sich mit seinem Team im Detail auseinanderzusetzen :)

  • was genau meinst du mit Show up the play wird von Madden bestraft? Ist das die Anzeige nach einem gespielten Play oder was damit gemeint?

    Ja genauso wie Wolli meinte.
    Wenn du dieses Jahr nur Madden für dein Ligaspiel kurz startest, kriegst du einen reingedrückt. Es macht sich endlich bemerkbar, dass wir ne Online Franchise und keine H2h Liga sind :)

  • Gibt es da dazu irgendwas offizielles?

    Also in welcher Form wann bestraft wird?


    Wäre schon interessant zu wissen welche Vorteile oder je nachdem Nachteil man hat und was man tun muss um nicht benachteiligt zu werden. Nur eingeloggt sein oder muss man aktiv was verändern

  • Also von der Ligaleitung wirst du gar nicht bestraft werden. Du wirst halt wie oben beschrieben, insofern bestraft, dass sich womöglich wichtige Spieler verletzen, wenn du nicht richtig beim Training dahinter bist.

  • In der Liga droht dir keine Strafe. Madden bestraft dich.


    Wenn du aber deine Jungs immer in Full Pads trainieren lässt, dann sind die zum Spiel nicht 100% erholt oder verletzen sich häufiger im Training und fehlen dann ggf. zum Spiel.


    Erschöpfung / Fatigue wird in M22 eine größerer Rolle spielen. Erschöpfte Spieler machen Fehler wie:

    • Drops
    • Fumbles
    • Halten den Block nicht
    • Tackles sitzen nicht

    Und diese Spielmechanik wird am Ende dir Nachteile bringen, wenn deine Jungs das o.g. machen und du deswegen plays nicht machen oder stoppen kannst.

  • Nee das die Ligaleitung da nix macht ist schon klar.

    Ich hab da gerade was missverstanden, sorry.

    Ich dachte gelesen zu haben das man von Madden einen manus bekommt nur wenn man sich nicht einloggt 🙈

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!