Beiträge von flechser

    Alles klar. Noch bin ich in der Arbeit. Komme auch erst gegen 17:45 heim und muss dann evtl, nicht ganz sicher, noch ein paar Sachen erledigen. Ich würde dir einfach nochmal kurz schrieben sobald ich Zeit hab

    An sich finde ich die Änderungen nachvollziehbar und auch gut. Ich hätte da ein paar Nachfragen damit es nicht zu Missverständnissen kommt.
    Was ich am Ende schreibe ist kontrovers und wird den ein oder anderen sicher direkt triggern. Es ist ja aber nur eine Frage.
    Als Coach will ich immer das beste für mein Zukünftiges Team und da muss ich eben alle Optionen in Betracht ziehen wenn es keine richtig guten alternativen gibt.


    Zum Thema Cap Penalty. Ich verstehe absolut warum man das so macht hätte aber mehrere Fragen bezüglich der Strafen.
    Nehmen wir mal an ich würde sämtliche Cap Geschichten korrekterweise bekanntgeben.
    Sollte ich im dritten Jahr über 10 Mio Cap Penalty haben wird einer meiner Spieler für drei Spiele gesperrt. Für welche drei Spiele wird denn der Spieler gesperrt?
    Sind das die nachfolgenden drei nach der Aktion die die Penalty über die 10 Mio Penalty bringt?
    Ich trade in Week 3 Thomas von den Saints weg, was zur Folge hat das ich über die 10 Mio in Saison drei komme. Muss bzw. kann ich dann damit rechnen das mein bester Spieler Week 4-6 gesperrt wird oder sind das 3 zufällige Spiele die evtl. gar nicht zusammenhängend sind? Ist schon ein unterschied ob der dann mitten in der Saison fehlt oder in den Playoffs.
    Und kommen oben drauf auf noch Strafpunkte?

    Frage zwei zur Strafe. Ist diese einmalig oder stack bar und wenn ja in wie fern stack bar? Nehmen wir an ich würde Thomas von den Saints wegtraden (Season 1 Week 1) was für Saison 3 eine Cap Penalty von 10,5 Mio nach sich zieht -> Ein Spieler wird 3 Spiele gesperrt. Weil das aber immer noch nicht reicht um mein Team gut aufzustellen cute ich jetzt Hill (Saison 1 Week 2) welcher so einen hohen Vertrag hat das der in Saison 3 nochmal 4 Mio Cap Penalty zusätzlich verursacht. Somit wäre ich dann bei 12 + 5 Mio Cap Penalty. Ich hab ja schon eine 3 Spiele Strafe bekommen für die ersten 10,5 Mio. Bekomme ich dann nach der zweiten Aktion nochmal 3 oben drauf also somit 6 Spiele sperre oder wird ein zweiter Spieler ebenfalls für drei Spiele gesperrt?


    ___________


    Der Grund warum ich da so detailliert nachfrage ist der das bei z.b. den Saints welche auch im Teamdraft sind die Cap Situation wirklich absolut Katastrophal ist. Will man in Saison 2 auch nur ein halbwegs Konkurrenzfähiges Team haben muss man da viel machen. In meinen Offline CFs bin ich mit meiner Art das Team zu gestallten immer über die 10 Mio Cap Penalty (Hill 4 Mio, Thomas 10,5 Mio,) in Saison 3 gekommen dafür hatte ich aber in Saison 2 ein zwar geschwächtes aber noch brauchbares Team.
    In meinem Szenario musste ich Thomas abgeben da er sonst so viel Cap frisst und die Saints eh schon negatives Cap für die folgende Saison haben. Viele Verträge können sonst nicht verlängert werden die wirklich sehr wichtig sind (C.J Gardner-Johnson, Davenport, Onyemata, McCoy, ...) und das Team bricht komplett auseinander.


    Die Überlegung wäre hier also das vorsätzlich zu machen, die Strafe in kauf zu nehmen und dafür aber wenigsten ein bisschen eine Chance in Saison 2 zu haben. Das dass mit Sicherheit so nicht im Sinne des Erfinders ist und sehr sehr kontrovers ist und einen großen negativen Backlash mit sich bringen würde, ist mir klar deshalb frage ich jetzt auch vorher extra nach was und wie die exakten Konsequenzen sind.