Browns @ Bengals 6:49

  • Flutschfinger in Cincinnati oder Deshaun Watson zu Besuch8o, so lautet das Motto des 2. Battle of Ohio.

    3 Fumbles ihres QB's versenkten die Gäste frühzeitig. Die Finger waren wohl noch etwas glitschig nach den vielen Massagen...


    Cincy zeigte sich gut erholt von der 1. Saisonniederlage gegen die Chiefs in der Vorwoche. Burrow und Co. legten wie die Feuerwehr los und erzielten in den ersten beiden Drives jeweils einen TD.

    Cleveland dagegen mit Sand im Getriebe und im 3. Drkve wurde alles noch schlimmer. Bei einem Sack von DE Hubbard verliert QB Watson das erste Mal den Ball und DE Trdy Hendrickson returned zum Touchdown. So führen die Gastgeber nach einigen Minuten bereits vorentscheidend mit 21:0.

    Cleveland mit Problemen/Frust durch das unsägliche Momentum und weiteren Fumbles von Kapitän Flutschfinger.

    So erhöhen die Gastgeber kontinuierlich den Score und über 28:3 zur Halbzeit baut sich die Führung bis zum Endergebnis von 49:6 aus.


    Überragend DE Hendrickson mit 2,5 Sacks 3 Fumble Recoveries und 4 Tackles for Loss und dem TD.


    Danke Jörg für die faire und für Dich sehr frustrierende Partie, schönen Urlaub!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!