No Fly Zone in Jacksonville

  • Die Giants winning streak geht weiter. Gegen Jacksonville setzten sie sich souverän durch. Maßgeblich war erneut die Secondary. Wieder mit 6 INTs. Dabei versprach das Spiel im ersten Quarter Hochspannung. Gleich im ersten Drive punkte NY direkt über Toney (PAT good) zum 7:0. Jacksonville lieferte umgehend die Antwort und glich über ihren Fullback Nall zum 7:7 aus. In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, indem die Giants knapp die Führung im ersten Quarter mit 14:7 hielten. Im zweiten Quarter folgte jedoch gleich zu Beginn der Meltdown der Jaguars Offense bzw. die Stunde der Giants Secondary. Eigentlich in guter Fieldposition war es Darnay Holmes, der einen Pass von Lawrence zum Pick 6 pflückte. In den nächsten beiden offensive Drives der Jaguars sollten zwei weitere INTs folgen, u.a. wieder ein Pick 6 durch McKinney. Auf Seiten der Jaguars warf man förmlich das Spiel weg. In der Folge war es den G-Men daher möglich, wichtige Personalien wie Barkley und Toney für den kommenden Showdown gegen Seatttle zu schonen. Man begnügte sich, den Sieg zu verwalten. Jacksonville punktete an diesem Nachmittag nicht mehr.


    Für die G-Men heißt es nun all eyes on seattle. Ein Game mit Playoff Charakter. Es gilt die Spitze der NFC weiter zu verteidigen.

Trades & Waiver

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. #17 DT Star Lotulelei

      • Joerg
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      24
    1. #30 CB Blessuan Austin

      • Weezle
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      22
    1. #32 RE Sheldon Richardson

      • Joerg
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      22
    1. MLB Jack 2

      • heavensentkb8
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      71
      2
    3. AVIS

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!