From Hard Rock: Miami Vice Episode 1

  • Intro - The Dolphins Fight Song

    https://youtu.be/cmPP9JbMIEc



    Welcome to The Miami Vice Phins Up Show


    Your Hosts Sonny Crockett & Ricardo Tubbs






    SC: Hallo Dolphins Fans im Hard Rock Stadium und im Twitch Live Stream .


    Willkommen zu unserer ersten Show.


    Für die jüngeren unter Euch, wir sind Ricardo Tubbs & Sonny Crockett,

    vormals Ermittler bei Miami Vice.



    RT: Es ist uns eine Freude & Ehre einen Beitrag zur Miami Community zu leisten.


    SC: Die Preseason ist vorbei. Alle Footballfans in den USA und der gesamten Welt warten auf den Start des ersten Spieltags.
    Welches Dolphins Team erwartet uns, was erhoffen sich die Dolphins Fans ? Diese Fragen versuchen wir hier ein wenig zu beleuchten.



    RT: Aber bevor wir über die Dolphins sprechen, erweisen wir dem Gegner ein Minimum an Respekt. Aus diesem Grund haben wir uns kompetente Gäste eingeladen.


    Begrüßt mit uns Bill & Tom vom Patriots Spygate Chronicle Blog.



    SC: Bitte stellt euch kurz vor.



    B&T. wir sind Bill und Tom , Patriots Fans seit dem ersten Superbowlgewinn.Vor ein paar Jahren

    haben wir unseren Blog gegründet. Nach den vielen Superbowls war ein wenig die Luft raus,

    und wir mussten unserem Fan sein einen neuen Anstoß geben.



    SC: Danke. Wir haben ein paar Fragen vorbereitet.

    War die Offense der Patriots während des Camps und der Preseaon so schlecht, wie sie

    Landesweit dargestellt wurde, und woran lag das ?



    B&T: Wenn es darum geht, die Patriots zu bewerten, sind Übertreibungen in der Regel ein wichtiger Teil der Argumentation, sowohl Pro als auch Contra. Teitweise sah die Offensive der Patriots glatt,

    stromlinienförmig und effizient aus. Leider gab es genauso viele Momente,


    in denen sie unbehaglich und zusammenhanglos agierte. Während die Einbindung von Zone Run Konzepten dem Team nicht fremd sind, macht vor allem die mangelnde Athletik der Oline

    Sorgen. Die Offensive wirkt nicht ausgereift. Wenn man zu Beginn der Saison erfolgreich sein möchte, werden vor allem die Backs Harris und Stevenson in Form sein müssen. Vielleicht kann

    auch Rookie Pierre Strong überraschen. Wenn Sie sich an ihre Konzepte halten, könnten sie mehr Erfolg haben, als die meisten denken.



    RT: Was sind die Erwartungen für die Defense nach den Abgängen von Hochkarätern wie

    Jackson, Van Noy, Hightower und Collins ?



    B&T: Die Pats sahen 2021 in der Defense ein wenig Alt und vor allem zu langsam aus auf der Linebacker Position. Mack Wilson und Anfernee Jennings sollten in die Bresche springen

    und mit Judon den Druck auf Quarterbacks erhöhen.

    Allerdings müssen die Patriots an Front den Ton angeben. Barmore muss auf einem

    Top Niveau spielen. Erfüllt die Front Seven die Erwartungen, nimmt das auch den Druck von

    Den CB’s Mills und Jones. Safeties dürfte die stärkste Positionsgruppe sein.



    SC: Was sind die realistischen Erwartungen an Mac Jones ?



    B&T: Nach einer guten Rookie Saison wird sich in 2022 zeigen, ob Jones nur eine One Hit Wonder ist. Er hat ein strengeres Trainingsprogramm und ernährt sich gesünder. Das sehen auch seine

    Mitspieler und sind beeindruckt von seiner Arbeitsmoral und seinen Führungsqualitäten. Er hat intensiv an seiner Schnelligkeit und seiner Genauigkeit gearbeitet. Dennoch gab es Probleme in

    der Vorbereitung und der Preseason. Schemeänderungen und schlechtes Blocking führte zu fragwürdigen Entscheidungen. Man wird sehen wie gegnerische Defenses darauf reagieren.



    RT: Welche Rolle wird der ehemalige Dolphins Spieler DeVante Parker in der Patriots Offense spielen ?



    B&T: Parker ist der Typ Receiver, der in New Englands Timing basierter Offense aufblühen kann.

    Parker gibt Jones ein vertikales und brauchbares Ziel. Er muss jedoch seine Matchups

    auf der Außenbahn, Downfield und in der Redzone gewinnen.



    SC: Werden die Patriots ein Playoff Kandidat 2022 ?



    B&T: Die Antwort, ganz klar Coach Heavensentkb8. Die Patriots haben auf beiden Seiten des Balls Schwächen. Aber der Coach hat in der Liga bereits alles

    gesehen und getan. Diese Erfahrung ist ein Muß für ein Team wie die Patriots. Talent im Team ist vorhanden, der Coach kann es in die Playoffs führen.



    RT: Vielen Dank an Bill & Tom. Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Saison außer am kommenden Montag.




    SC: Kommen wir nun zu den Dolphins

    Die Dolphins waren die gesamte Offseason über in Aufregung, aber Highlights im Trainingslager und in der Preseason sind wie Monopoly Geld. Nichts wert.

    Erneut eröffnen die Dolphins die Saison gegen die Patriots. Das dritte Jahr in Folge.



    RT: Am kommenden Montag ist der Tag auf den wir lange gewartet haben. Es ist endlich an der Zeit die neueste Version der Miami Dolphins zu sehen. In dieser Saison wird nicht nur ein verändertes

    Team auf dem Feld stehen, sondern es wird auch neue Schemes geben.

    Vor allem die offensive Seite des Balls möchte sich neu präsentieren.



    SC: Es gab in der Offseason so viele Fragen um Tua von Fans und Medien. Aber der Coach stellte klar, Tua ist der Starter. Wenn Tua eine Vertragsverlängerung will, dann muss er sich diese Saison

    endgültig zeigen. Damit das Team sich nicht nach einem neuen Starter umschaut, wäre ein Sieg gegen die Patriots ein guter Beginn.



    RT: Durch die Verpflichtung von Wide Receiver Tyreek Hill, Left Tackle Terron Armstead, einem neuen Backfield sowie der Entwicklung einiger jüngerer Spieler im Kader, sind die Dolphins in diesem

    Jahr mit großen Erwartungen konfrontiert. Wie viel Vertrauen haben die Fans in die Dolphins ?



    SC: Wir haben vor ein paar Tagen eine Umfrage gestartet, ob das Team auf dem richtigen Weg ist. Die Ergebnisse zeigten ein Allzeithoch von 95% der Fans, die von der Richtung des Teams

    überzeugt sind. Die Fans haben hohe Erwartungen an die diesjährigen Dolphins. Jetzt müssen Sie loslegen und versuchen ihre Ziele zu erfüllen.



    RT: Die Dolphins gehen zwar mit einer im Vergleich zur letzten Saison deutlich verbesserten RB Einheit in die Saison, aber noch ist nicht klar, wie sich diese Verbesserung auf dem Papier, auch auf

    dem Feld bemerkbar macht. Chase Edmonds und Raheem Mostert sind tolle Runningbacks, aber Sie haben früher von starken Punktreichen Offensiven profitiert. Etwas was es in Miami seit Dan

    Marino nicht mehr gab. Die Zeit wird es zeigen.



    SC: Nichts gegen die New England Receiver, aber die WR der Dolphins sind ein feuchter Traum eines jeden Coaches. Tyreek Hill, Jaylen Waddle, Cedrick Wilson. Jeder von den Dreien könnte in einem

    anderen Team eine wichtige Rolle spielen. Hier gilt es das Talent richtig einzusetzen. Speed alleine wird allerdings nicht reichen.



    RT: Auf dem Papier sieht Miamis OLine besser aus als letztes Jahr, als man die schlechteste Oline der gesamten Liga hatte. Vielleicht geben die Neuzugänge Tua etwas mehr Zeit und den RB’s ein

    besseres Run Blocking.



    SC: Die DLine der Dolphins stellt eine gute Front dar. Zusätzlich wurde der dreimalige Pro Bowl Edge Rusher Melvin Ingram verpflichtet. Eine Unit die insgesamt Hoffnung macht.



    RT: Der Schwachpunkt der Defense dürften erneut die Linebacker sein. Es sind gute Run Stopper,

    aber in Coverage und im offenen Feld offenbarte man bereits letzte Saison Schwächen.



    SC: Die gesamte Secondary ist das Highlight der Defense. Sämtliche Starter kehren zurück

    und spielen hoffentlich eine verletzungsfreie Saison.



    RT: Am Spieltag werden wir sehen, ob Miami’s Offensive die Patriots Defensive verwirren kann.

    Wird Tua den Ball schnell los, können alle Receiver im offenen Feld gefährlich werden.

    Zusätzlich steht mit Gesicki eine weitere Anspielstation auf dem Feld.



    SC: Wenn es den Dolphins defensiv gelingt, New England daran zu hindern, den Ball zu erlaufen,

    Mac Jones zum werfen gegen Howard, Jones und Holland zu zwingen, ....................

    Geht NE früh in Führung wird man noch mehr den Ball laufen lassen.



    RT: wie lauten Eure Prognosen für das Spiel ?

    Werden die Dolphins mit einem Sieg in die Saison 2022 starten, oder werden Mac Jones und die Patriots in Miami für einen Paukenschlag sorgen. Kommentiert gerne unten.



    SC & RT: wir sind am Ende der ersten Ausgabe angekommen und hoffen es hat Euch gefallen.




    Miami Vice will Return in Week 2



    PHINS UP

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!