Jaguars @ Titans

  • Es reicht nicht ganz!


    Man ging mit einer Soliden Führung von 27:7 ins letztes Viertel. Und von da an drehten die Titans richtig auf. Levis brachte Pass nach Pass an. In kürzester Zeit fand er zwei Mal die Eindzone.

    Offensiv strauchelte man im letzten Quarter.

    Am Ende konnte man sich gerade so retten. Die Titans nahmen ihre 3 Timeouts und man kniete anschließend ab nach dem neuen First Down.


    Hätten die Titans von Anfang an so gespielt, wie im letzten Viertel, hätte man nahezu keine Chance gehabt, da man überhaupt keinen Zugriff hatte, sowohl Defensiv als auch Offensiv.


    Endstand 27:21 für die Jaguars.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!