Seattle Times

  • Na toll, Geld zu sparen ging ja super auf.

    Damit die dicken Jungs wenigstens etwas schlafen mußte First Class gebucht werden.

    Sie sagten mit Economy brauche ich ihnen nicht kommen. Dann bleiben sie in Boston.


  • Trotz vermeidbaren Reisestress den Sieg gegen die Patriots eingefahren.


    Dieses ganze Procedere diente dann wohl eher mehr den Gegner zu verwirren.


    Mission geglückt ;)

  • Halloween Update


    Die Verletzungsmisere zieht weiter ihre Kreise in Seattle. Nach dem 4. Spiel liegen nun schon 5 Spieler flach.

    Wie geht es nun weiter :?:

    Zu allererst wird die Rechtsabteilung wegen Guy und Kerrigan eingeschaltet.

    Hier ist davon auszugehen, das man von den Patriots und dem Footballteam arglistig getäuscht wurde und die

    Spieler schon deutlich vorgeschädigt nach Seattle transferiert wurden :cursing:


    Zumindest das Gehalt der Spieler die man dadurch im FA schnell verpflichten mußte will man den Teams in Rechnung stellen X/


    Weiterhin gab es noch eine personelle Veränderung. Mit WR Dorsett war man absolut nicht zufrieden.

    Für ihn fand man nun doch noch in Washington einen Abnehmer :!:

    Man konnte sich zumindest noch einen 2.Rundenpick für den kommenden Draft zulegen.

    Damit hat man nahezu eine Tradeslots ausgeschöpft.


    Kaum denkbar das jetzt noch etwas passiert. Möglich wäre nur das man noch den eigenen 2.Rundenpick opfert.

    Auch TE Olsen bzw. CB Dunbar wären noch Opfer die es mit dem letzten Tradeslot erwischen könnten 8)

  • Seattle reagiert auf Verletzungsmisere


    Nachdem nun auch Guy verletzungsbedingt für mehrere Wochen ausfällt, sah man sich in Seattle gezwungen noch einmal zu handeln.

    Man konnte kurzfristig Dunlap aus Cincinnati für einen 2. Rundenpick loseisen




    Man hätte natürlich nie damit gerechnet ihn nach Seattle lotsen zu können. Umso überraschter war man dann, das die Bengals ihn ziehen ließen.

    Mit ihm könnte in der Tat der Passrush etwas aufgepäppelt werden. Erst Recht wenn nach der Bye-week auch wieder Kerrigan ins Geschehen eingreifen wird :thumbup:




  • Seattle News


    Saison 2 ist erst 2 Spieltage alt und schon steht man am Wendepunkt :X

    Die Defence im ersten Spiel noch gut, im Spiel 2 nicht wieder zuerkennen =O

    Muss man hier zu Lasten der Offence reagieren :/


    Wird es ein prominentes Opfer geben 8|


    Stay tuned:td

  • Schaut so ein glücklicher Rüssel Wilson aus ?


    Es wurde in der Oline alles erdenkliche getan. Was will er denn noch ?

    Hinter vorgehaltener Hand hört man Aussagen wie: " Mit dem Lorenz gewinne ich nie was"

    Wie kann das gemeint sein ?


  • Breaking News


    Die Bombe ist geplatzt. Auf Grund eines Verwürfnisses mit dem HC weigerte sich Russel Wilson auch nur noch einen

    Snaps für die Seahawks zu machen :cursing:


    Was also tun ? Auf den Backup setzen und Russel den Vertrag aussitzen lassen ?

    Das war keine Option. Also schnell Kontakt mit den Vikings aufgenommen, ob Cousins tradebar wäre.

    Die Vikings gaben grünen Licht. Aber so einfach wollte man es Wilson und den Vikings doch nicht machen.

    Man forderte neben Cousins auch Thielen und Hunter :evil:

    Aber die Vikings bestanden dann auf Lockett im Paket mit Wilson.


    Und plötzlich war man sich einig :td

  • Jetzt die traurige Nachricht.


    Wegen Verstößen gegen die Cap Auflagen der MFL wurde Adam Thielen für das heutige Spiel gesperrt <X


    Man akzeptiert die Sperre aber, da man hier grob fahrlässig gehandelt hat :bier

  • Da sich die Verletzung von Thielen doch schwerer als vermutet rausstellt, wurde man

    überraschenderweise noch einmal bei den FA aktiv.


    R. Higgins, lange Bestandteil der Browns freut sich über seine Verpflichtung bei den Seahawks.

    Ob das natürlich sofort funktioniert bleibt abzuwarten :td

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!