Tampa Bay Buccaneers @ Buffalo Bills

  • Bucs continue their streak



    In der fünften Woche waren die Buccaneers zu Gast bei den Buffalo Bills. Die Bills bekannt dafür eine unangenehme Defense zu spielen, aber mit Tom Brady hatten die Bucs DEN AFC East Experten mit im Gepäck.


    Die Bills bemüht möglichst fehlerfrei ins Spiel zu kommen, während die Buccaneers auch vorsichtig abtasteten - Die Bills Defense eine der (leider) wenigen, die meist Presnap nicht ihre korrekte Coverage zeigen, womit auch ein Tom Brady die ein oder andere Sekunde länger für seine Reads brauchte . Doch der Pressure der Bills DLine blieb meist aus, sodass TB12 seine Passempfänger fand und Tampa so auch früh auf die Siegerstraße führte.


    Die Bills übers Spiel hinweg dann doch zu uneffektiv und mit zu wenig Mut für das Risiko - was sich allerdings auch in wenig Turnover bezahlbar machte. Brady erkannte in den richtigen Momenten die Missmatche und bediente so auch u.A Mike Evans zweimal in der Endzone.

    Somit sichern sich die Buccaneers Sieg Nummer 27 in Folge und reisen nächste Woche zu den Jets.


    Endstand:

    Buccaneers 31:10 Bills


    Meinen Dank an Jason fürs Spiel und Chat, viel Erfolg dir und deinem Riddick gegen die "Aints". - Mach sie platt!

  • Glückwunsch Alex...


    netter Spielbericht, den letzten Absatz lassen wir aber besser unkommentiert...


    lg

    Chris

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!